Webinar

Web-Seminar: Die Pfändungsverwaltung mit edlohn wird erweitert (Webinar | Online)

Im Web-Seminar am Donnerstag, den 29.10.20 um 10:00 – 11:00 Uhr erläutert unsere Lohn-Expertin die Vorteile gegenüber der bisherigen Vorgehensweise:

  • Erfassung einer unbegrenzten Anzahl von Pfändungen
  • Automatische Berücksichtigung der Pfändungen nach dem erfassten Rang
  • Abwicklung der Pfändungsart „Privatinsolvenz“
  • Übersichtliche tabellarische Darstellung aller Pfändungen im System
  • Erfassung der Bankverbindung des Zahlungsempfängers direkt bei der Pfändung

    Jetzt hier zum kostenfreien Web-Seminar anmelden.

Ein Mitschnitt des Web-Seminars ist geplant und wird zeitnah online gestellt.

Als Informationsquelle weisen wir alle Teilnehmer auch auf das eurodata Lohn-Portal hin, das Sie unter www.edlohn.de mit den neuesten Nachrichten versorgt.

Die Anmeldung zum Newsletter ist im Portal ebenfalls möglich.

Eventdatum: Donnerstag, 29. Oktober 2020 10:00 – 11:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

eurodata AG
Großblittersdorfer Str. 257-259
66119 Saarbrücken
Telefon: +49 (681) 8808-0
Telefax: +49 (681) 8808-300
https://www.eurodata.de/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares