Seminar

Betonböden und Bodenplatten im Hallenbau – Neuerungen, Hinweise, Erfahrungen (Seminar | Ostfildern)

Betonböden für Hallenböden in Logistikzentren, Produktions- und Lagerhallen stehen nach der Herstellung häufig im Brennpunkt. Anlass dafür sind in der Regel Mängel, die sich bereits kurz nach dem Bau oder der Inbetriebnahme zeigen. Sie beeinträchtigen betriebliche Abläufe oder machen sie sogar unmöglich. Die Ursachen liegen vielfach in Versäumnissen bei der Planung und Ausführung, die auf Unkenntnis der Besonderheiten beim Bau von Betonböden zurückzuführen sind. Bedarfsgerechtes Planen für Hallenböden erfordert eine frühzeitige Weichenstellung.
Insbesondere vor dem Hintergrund der gestiegenen Erwartungshaltungen von Bauherren ist technisch Machbares mit zielgerichteter Planung auf die vorgesehene Nutzung abzustimmen.

Ziel der Weiterbildung

Die Liste der Planungsparameter bei Planung und Ausführung von Betonböden und Bodenplatten ist lang: fugenlos, rissfrei, unbewehrt, bewehrt, oberflächenvergütet, beschichtet, erhöhte Ebenheitsanforderungen, aktuelle Entwicklungen, individuelle Nutzungsanforderungen aus dem späteren Betrieb, Lastannahmen und vieles andere mehr. In der Praxis zeigen viele Schadensfälle, dass Planung und Anforderungen an die Ausführung dieses essentiellen Bauteils häufig unterschätzt werden. Hohe Kosten für Schadensbeseitigung und Betriebsausfälle sind nicht selten die Folge. Diese Punkte sind Inhalt des Seminars.

Das Fachbuch „Betonböden für Produktions- und Lagerhallen“, G. Lohmeyer und K. Ebeling, ist in überarbeiteter aktualisierter 4. Auflage 2019 neu erschienen und dient als Seminarunterlage.

Das Seminar ist gemäß der Fortbildungsordnung der Ingenieurkammer Baden-Württemberg und der Ingenieurkammer-Bau NRW anerkannt.

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Eventdatum: Dienstag, 09. November 2021 09:00 – 17:00

Eventort: Ostfildern

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

TAE – Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Telefon: +49 (711) 34008-0
Telefax: +49 (711) 34008-27
http://www.tae.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet