Allgemein

Exklusive Pressetour: Karlsruhe-Durlach erschmecken mit Eat the World (Sonstige Veranstaltung | Karlsruhe)

Abseits der ausgetretenen Touristenpfade bietet Eat the World ganz besondere Stadtführungen mit außergewöhnlicher Note an:
Bei Eat the World wird nämlich nicht nur entdeckt, bei Eat the World wird erschmeckt!
 
Die Karlsruhe Tourismus GmbH freut sich, dass Karlsruhe als 50. Stadt in Deutschland Teil der Eat the World-Familie wird!
Kommen Sie mit uns und Eat the World auf eine kulinarisch-kulturelle Reise durch den Stadtteil Durlach. Der Weg führt uns durch schmale Gassen, vorbei an Häusern aus dem 17. und 18. Jahrhundert und imposanten Kulturdenkmälern aus einer vergangenen Zeit. Zwischen den historischen Mauern laden zahlreiche kleine, mit Liebe geführte Geschäfte, Cafés und Ateliers zum Verweilen ein.
 
Herzlich laden wir Sie zur Pressetour am 19. November 2019 ein. Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Bronzetafel am Basler Tor.
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie um eine verbindliche Anmeldung unter der E-Mail Adresse ann-sophie.speck@karlsruhe-tourismus.de bis zum 18. November.
 
Weitere Informationen zu Eat the World und den Stadtführungen finden Sie unter https://www.eat-the-world.com/stadtfuehrung/karlsruhe/.

Eventdatum: Dienstag, 19. November 2019 11:00 – 14:00

Eventort: Karlsruhe

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

KTG Karlsruhe Tourismus GmbH
Kaiserstr. 72-74
76133 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 602997-580
Telefax: +49 (721) 602997-900
http://www.karlsruhe-tourismus.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares