Allgemein

2. Branchentreffen für Finanzierungsprofis (Konferenz | Berlin)

AUSWIRKUNGEN VON BIG DATA AUF ENTSCHEIDUNGSVERHALTEN UND PROZESSE IM FINANZIERUNGSBEREICH

Ein Wandel vollzieht sich! Ziemlich genau 4000 Jahre lang haben Kreditgeber Entscheidungen aufgrund von Zahlen, Werten sowie der persönlichen Erfahrung getroffen. Bankmitarbeiter kannten ihre Kunden noch höchstpersönlich. Die Entscheidung war immer auch eine menschliche.

Digitalisierung und Big Data ändern dies und läuten einen drastischen Wechsel ein. Ein persönlicher Kontakt wird durch Scorings, digitale Dienste und Analysen sowie weitere Werkzeuge quasi überflüssig. Auf der einen Seite führt dies zu einer enormen Effizienzsteigerung. Auf der anderen Seite stellt sich die Frage: „Welche Anforderungen kommen auf Kreditgeber, Finanzierungsvermittler und die Kunden zu? Wie müssen sie künftig mit der neuen Situation umgehen?“

Tauchen Sie mit uns ein in die „schöne neue Welt“, bereiten Sie sich mit uns auf die kommenden Herausforderungen vor. Während des Konferenzvormittages erfahren Sie in Vorträgen und Podiumsdiskussionen spannende Neuigkeiten rund um den Finanzierungsmarkt. Der Mittag und Nachmittag stehen ganz im Zeichen des Banken- und Vermittleraustausches. Am Abend laden wir Sie ein, in entspannter Atmosphäre weiter zu netzwerken.
Seien Sie dabei – Wir freuen uns auf Sie!

Hier gelangen Sie zur Veranstaltungs-Landingspage

Herzlichst, Ihre HYPOFACT AG

Eventdatum: Donnerstag, 27. Februar 2020 10:00 – 23:00

Eventort: Berlin

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Hypofact AG
Am Borsigturm 27
13507 Berlin
Telefon: +49 (30) 437447900
Telefax: +49 (30) 437447909
http://www.hypofact.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares