Ausstellung

Abschluss Wintersemester 2019/20 (Ausstellung | Stuttgart)

Die Absolventen und Absolventinnen der Studienbereiche Film und Video, New Media und Visuelle Kommunikation stellen persönlich ihre Arbeiten vor. Wir laden alle Interessierten herzlich ein, sich die Filme, Bücher, Installationen, Internetprojekte und wissenschaftlichen Arbeiten anzuschauen. Die Bachelor- und Masterabsolvent/innen setzen sich in ihren Abschlussarbeiten kritisch mit aktuellen Zusammenhängen auseinander. Dies entspricht dem Ziel der Merz Akademie, die Studierenden zu eigenständigen Medienautoren auszubilden, die sich ihrer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft bewusst sind. Darüber hinaus zeigen Studierende aktuelle Semesterprojekte, u.a. auch aus dem neuesten Studienbereich Crossmedia Publishing.

Die Präsentation der Absolvent/innen sowie die Ausstellung richten sich auch an Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern, die die Gelegenheit nutzen möchten, die Merz Akademie und die dort entstehenden Arbeiten im direkten Kontakt mit den Studierenden kennen zu lernen.

Präsentation und Ausstellung:

Eröffnung: Freitag, 07. Februar 2020, 19:00 Uhr
Freitag, 07. Februar 2020, 19:00 bis 22:00 Uhr

Ab 20:00 Uhr übernimmt DJ Prof. Dr. David Quigley und DJane Tenisa Offline die Plattenteller.
Samstag, 08. Februar 2020, 14:00 bis 17:00 Uhr

Geführter Rundgang:
Samstag, 08. Februar 2020, 14:30 Uhr

Eventdatum: 07.02.20 – 08.02.20

Eventort: Stuttgart

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Merz Akademie – Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien
Teckstr. 58
70190 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 26866-0
Telefax: +49 (711) 26866-21
http://www.merz-akademie.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares