Konferenz

UCC SUMMIT by Wildix (Konferenz | Online)

Der Branchentreff für UC&C Provider findet diesmal virtuell als Online-Livestream statt und führt so das globale Partnernetzwerk von Wildix der bisher parallel in Europa und Nordamerika abgehaltenen Groß-Events im digitalen Raum zusammen.

Wildix, der global agierende Spezialist für WebRTC-basierte Kollaborationssysteme in der Cloud, gab heute Details zum bevorstehenden UC&C Summit 2021 bekannt. Der UC&C Summit ist eine jährliche Veranstaltung, bei der UC&C Provider wertvolle Marktanalysen sowie wichtige Updates von Wildix erhalten. Bisher wurde das Groß-Event jeweils sowohl in Europa als auch in Nordamerika abgehalten. Als Reaktion auf die anhaltende COVID-19-Pandemie beschloss das Unternehmen, die für Januar 2021 angesetzte Veranstaltung, virtuell über einen Online-Livestream abzuwickeln.

Referenten beim UC&C Summit sind Steve Osler (Wildix CEO) und Dimitri Osler (Wildix CTO), weiters Emiliano Tomasoni (Wildix CMO) und Alberto Benigno (Wildix CSO). Darüber hinaus wird eine Reihe von externen Gastrednern bei diesem Event dabei sein. Dazu zählen Dominic Black (Director of Research bei Cavell Group), Julie Thomas (CEO von ValueSelling Associates Inc.) und Raphaël Croteau (Regional Vice President bei Salesforce).

Der UC&C Summit by Wildix wird am 18. Januar 2021 von 16 Uhr bis 19 Uhr stattfinden. Eingeladen sind sowohl bestehende Wildix Partner als auch UC&C-Unternehmen, die sich für Wildix interessieren und eine Partnerschaft anstreben.

Anmeldung unter www.uc-summit.com

Eventdatum: Montag, 18. Januar 2021 16:00 – 19:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Wildix GmbH
Planegger Straße 3
82110 Germering
Telefon: +49 (89) 200060-60
Telefax: +49 (89) 200060-611
https://www.wildix.com/de/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares