Kongress

DDIM.lokal // Hamburg [virtuell] (Kongress | Online)

Thema: Wie kann zukunftsfähiges Wirtschaften ermöglicht werden?

Die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) bietet einen umfassenden Ansatz nachhaltigen Wirtschaftens auf Basis ethisch-sozialer und ökologischer Werte vor dem Hintergrund der gesamten Wertschöpfungskette. Wenn wir die zentralen Werte unserer sozialen Interaktion wie Kooperation, Rücksichtnahme, Vertrauen und Respekt auf die Wirtschaft übertragen, entsteht eine neue Qualität der Unternehmensführung, die geeignet ist, um den zentralen Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen und eine enkeltaugliche Zukunft zu ermöglichen. Und dies – das belegen zahlreiche Beispiele – gepaart mit unternehmerischem Erfolg und guter Krisenresistenz. Das Konzept der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) ist der Kompass, um den richtigen Kurs zu bestimmen, und die GWÖ-Matrix das Management-Instrument, um bei der konkreten Kursanpassung zu unterstützten.

Unsere Referentin Lisa Buddemeier, Inhaberin PantaRhei und Potential³, führt in das Konzept und das Managementinstrument der Gemeinwohl-Ökonomie ein und sie erläutert, wie die GWÖ-Matrix zur konsequent werteorientierten Ausrichtung der unternehmerischen Aktivitäten genutzt werden kann. Sie ergänzt ihren theoretischen Impuls durch spannende Eindrücke und konkrete Umsetzungsbeispiele aus ihrer Beratungspraxis.

Wir starten um 18:50 Uhr mit einem technischen Warm-up und dem Get-together, so dass wir pünktlich um 19 Uhr mit dem offiziellen Part beginnen können. Wir planen für die jeweilige Session ca. 1,5 – 2 Stunden, so dass ausreichend Zeit für Fragen, Anmerkungen und den gemeinsamen Austausch ganz im Sinne des Community- und Netzwerk-Gedankens bleibt.

► Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

kostenloses Event

Eventdatum: Donnerstag, 18. Februar 2021 18:50 – 21:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

DDIM – Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e.V.
Lindenstr. 14
50674 Köln
Telefon: +49 (221) 92428-555
Telefax: +49 (221) 92428-559
http://www.ddim.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Kommentare deaktiviert für DDIM.lokal // Hamburg [virtuell] (Kongress | Online)
shares