Webinar

End-to-end-Prozesse im Digital Backbone für den Maschinen- und Anlagenbau (Webinar | Online)

Kostenlose Websession von SAP und BDF EXPERTS

  • Best Practices für Maschinen- und Anlagenbau
  • Neuerungen und Möglichkeiten mit S/4HANA
  • Expertenwissen aus 1. Hand

Ziel: In dieser Websession lernen Sie die Möglichkeiten des digitalen Kerns von SAP S/4HANA für die integrative Lösung komplexer Aufgabenstellungen im Maschinen- und Anlagenbau kennen.

Zielgruppe: Die Websession richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Engineering, Produktentwicklung, Projektmanagement, Einkauf, Produktion, Service und IT

Referenten:

 

Beschreibung: An Praxisbeispielen durchgängiger Auftragsprozesse im Maschinen- und Anlagenbau stellen SAP und BDF EXPERTS die durchgängige Nutzung von Produktdaten im Digital Backbone dar. Gezeigt wird, wie Daten von Modulen, Maschinen, Geräten zu Systemen und Anlagen konfiguriert werden können. Dadurch entsteht die Möglichkeit, ausgehend von den CAD-Daten die verschiedenen Geschäftsprozessformen Make-to-Order (MTO), Configure-to-Order (CTO) und Engineer-to-Order (ETO) effizient zu unterstützen. Dabei werden die verschiedenen Sichten auf Produktdaten, Terminierung, Einkauf, Produktion und Service dargestellt.

 

Eventdatum: Freitag, 25. September 2020 11:00 – 11:40

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

bdf consultants GmbH
Zollhof 4
40221 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 301555-0
Telefax: +49 (211) 301555-11
http://www.bdfexperts.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
shares